Wäscheständer-Tests

Waschsymbole ūüĎē Was Ihnen die Waschzeichen an Ihrer Kleidung sagen sollen

Überfragt bei den Symbolen auf dem Etikett des Wollpullovers? Sie wollen die Hose nicht versauen, aber die Pflegesymbole sind zu kryptisch? Dieser Guide gibt Tipps und Hilfestellung in Bezug auf alle gängigen Waschsymbole. Dabei wird mit den häufigsten Pflegesymbolen angefangen und dann folgen die eher seltenen.

Übrigens: Lesen Sie auch unseren Guide zum Thema, wie Sie Ihre Wäsche richtig aufhängen. Das Buch Wäsche waschen mit System ist auch ein guter Ratgeber, der noch mehr in die Tiefe geht.

Pflegesymbole ‚Äď Waschen

Symbol Handwäsche mit einem Punkt:

Geeignet f√ľr die Handw√§sche bei niedriger Temperatur, also in lauwarmem/handwarmen Wasser.

Symbol Handwäsche mit zwei Punkten:

Geeignet f√ľr die Handw√§sche bei mittlerer beziehungsweise normaler Temperatur von circa 40¬į.

Symbol 30 Grad:

Maximal mit 30¬įC waschen, √§quivalent zum Handwaschprogram der Waschmaschine. Andere Gradzahlen sind in diesem Symbol ebenso m√∂glich, die dann zu befolgen sind, wie 40¬įC, 60¬įC und selten auch 90¬įC.

Waschsymbol Waschen 1 ‚Äď 6 Punkte:

Das Symbol Waschen mit einem Punkt bedeutet besonders schonend waschen, mit einer Temperatur von höchstens 30 Grad. Danach geht die erlaubte Temperatur aufwärts bis zu 6 Punkten. Bei letzterem sind dann 90 Grad erlaubt, die man heutzutage aber kaum wirklich benötigt, da die Waschmaschinen deutlich effizienter geworden sind. Hier nochmals alle Temperaturen, die bei diesem Waschsymbol möglich sind:

Gleiches gilt bei den Waschsymbolen mit einem Strich, nur dass hier das Waschprogramm pflegeleicht beziehungsweise Synthetikfasern gewählt werden kann.

Symbol Waschen ohne Punkte:

W√§schest√ľck kann unbedenklich bei jeder Temperatur gewaschen werden

Symbol Waschen 1 ‚Äď 6 Punkte mit zwei Strichen, manchmal auch unterbrochener Balken:

Ebenso bei den Waschsymbolen mit zwei Strichen, nur dass hier das Schonwaschprogramm gewählt werden muss, da es sich um empfindliche Stoffe handelt

Symbol Waschen durchgestrichen:

W√§sche sollte nicht gewaschen werden. Hierf√ľr in Reinigung gehen und Trockenw√§sche erfragen

Waschsymbole ‚Äď Trocknen

Symbol horizontaler Strich:

W√§schest√ľck liegend trocknen. Hinweis meist bei empfindlichen W√§schest√ľcken, aus reiner Wolle oder Seide.


Symbol horizontaler Strich mit diagonalem Strich:

W√§schest√ľck liegend im Schatten trocknen. Dieses Waschsymbol findet man bei empfindlichen W√§schest√ľcken, aus reiner Wolle oder Seide, die empfindlich gegen√ľber Sonnenlicht sind.

Waschsymbol durchkreuzter Trockner:

W√§schest√ľck ist NICHT trocknergeeignet. Nicht in den Trockner legen.

Symbol Trockner kein Punkt:

W√§schest√ľck ist trocknergeeignet egal bei welcher Temperatur

Waschsymbole ‚Äď B√ľgeln

Symbol B√ľgeleisen ein Punkt:

Mit kaltem B√ľgeleisen b√ľgeln, also gar nicht angestellt.

Symbol B√ľgeleisen zwei Punktne:

Mit lauwarmem B√ľgeleisen b√ľgeln, also mittlere Temperatur eingestellt.

Symbol B√ľgeleisen drei Punkte:

Mit hei√üem B√ľgeleisen kann hier geb√ľgelt werden, also auf h√∂chster Stufe.

Symbol leeres B√ľgeleisen:

Nur mit transparentem B√ľgeleisen B√ľgeln. Nein, nat√ľrlich bedeutet das in jeder Temperaturstufe kann die Kleidung geb√ľgelt werden.

Symbol durchgestrichenes B√ľgeleisen:

Kleidungsst√ľck darf NICHT geb√ľgelt werden.

Professionelle Reinigung / Bleichen

Hier werden alle Waschsymbole erkl√§rt ‚Äď Im Bild: Nicht bleichen

Leerer Kreis:

Dieses Waschsymbol sagt dem Nutzer: Ab in die Reinigung, nicht selbst waschen!


Symbol durchgestrichener Kreis:

Waschhinweis f√ľr: Bitte nicht chemisch reinigen.

Symbol Wäsche bleichen ein Punkt:

Bei niedriger Temperatur bleichen, circa 30¬įC sind empfehlenswert.

Waschsymbol Wäsche bleichen kein Punkt:

Bei jeder Temperatur kann die Wäsche gebleicht werden.

Waschsymbol Wäsche bleichen zwei Striche:

Bleichen lediglich mit Sauerstoff erlaubt

Fotos von wikipedia.de und pixabay.com

4.3/5 - (21 votes)
Die mobile Version verlassen