Wäscheständer für Balkon & Terrasse ✅ im Check

Wäscheständer für Balkon

Wer lieber draußen trocknen möchte und keinen Garten hat, für den ist ein Wäscheständer für Balkon oder Terrasse die ideale Wahl. Hier erfahren Sie, welche die besten Balkonwäschetrockner sind und welcher Ihren Bedürfnissen am ehesten gerecht wird. Daraufhin stellen wir Ihnen vor, welche Wäschespinne für Balkon & Co am besten geeignet ist.

Die besten Wäscheständer für den Balkon

Das Merkmal Nummer 1 lautet Platzersparnis. Denn auf Balkonien oder der heimischen Veranda hat man selten genug Platz für einen Esstisch, wie soll da noch ein sperriges Drahtgestell hinpassen? Außerdem treffen Regen und Frost auf alles, was draußen steht – ein Balkon-Wäschetrockner muss also witterungsbeständig sein. Denn niemand will seine frisch gewaschene Wäsche auf rostige oder dreckige Leinen hängen. Die folgenden Balkon-Wäschetrockner meistern diese Anforderungen mit Leichtigkeit:

1. Gulliver Legno Massicc: Braucht wenig Platz, bietet ganze 27 Meter zum Aufhängen

Foppapedretti Gulliver Legno Massicc wäscheständer
Der Legno Massicc ist gut für Handtücher geeignet

Der Wäscheständer mit dem klingendem Namen „Gulliver Legno Massicc“ ist an den Seitenflügeln ideal für kleine Wäschestücke geeignet. In die Mitte passt auch größeres wie Hosen oder Handtücher. Und wer viel Wäsche auf Balkonien aufhängen will, kann auch noch die kleineren Frontalflügel ausklappen, die sehr lange Wäschestücke aufnehmen können. So entstehen ganze 27m Trockenlänge – das wird vielfach gelobt in den Kundenbewertungen zum Wäscheständer von Foppapedretti.

Fazit:
Bei 9 Einstellungsmöglichkeiten kann man diesen Wäscheständer so individuell anpassen wie sonst keinen. Massives Walnussholz lässt keinen Zweifel daran, dass Legno Massicc ewig halten wird – aber eben auch kein Fliegengewicht ist! Das Positive: Er wird Ihnen auf dem Balkon auch bei starkem Wind nicht verrutschen und selbst klitschnasse Wäsche auf nur einer Seite lassen diesen verlässlichen Partner nicht umfallen. Lesen Sie hier mehr zum Designstück.
Hersteller: Foppapedretti
Preis: 159,00 €, verfügbar auf Amazon

2. Viledas Turmwäscheständer “Mixer 4”

multiflex zusammenklappbar platzsparend

Nimmt man die Trockenregale der mittleren Ebenen heraus, lässt sich die Trockenleistung des Viva Mixer 4 erhöhen. Der Platzsparer verbraucht nur eine Stellfläche von 71x71cm im komplett ausgeklappten Zustand und passt deswegen nicht nur auf jeden Balkon, sondern auch in die Dusche (in der Regel 90x80cm) – falls es mal regnet.

Fazit: Kleiner Malus ist der geringe Leinenabstand – hier wollte man das Modell der Serie Viva Dry etwas zu sehr komprimieren. Dafür hat man beachtliche 40 m Leinenlänge hinbekommen. Der Kleinteilehalter macht den Turmtrockner ideal für Socken und Unterwäsche. Die 8 Gittergestelle sind unabhängig voneinander einklappbar, sodass Sie auch längere Wäschestücke, wie Hosen und Hemden problemlos trocknen können. Lesen Sie hier mehr zu Viledas Platzsparer für Balkon & Dusche.
Hersteller: Vileda
Preis: ---, verfügbar auf Amazon

3. Samba: Wäscheständer für Balkon ohne Platzansprüche

Juwel Wäscheständer für Balkon
Balkonwäschetrockner Samba: Klicken Sie hier für weitere Informationen

Nicht jeder Wäscheständer passt auf den Balkon und bietet dabei genug Leinenlänge. Der Samba von Juwel ist aber eine echter Balkonwäschetrockner. Folgende Vorteile hat der Deckentrockner:

  • Bei Nicht-Gebrauch können Sie Samba einfach einfahren
  • Die Leinen sind dann im Rahmen vor Witterung geschützt.
  • Das Hochfahren klappt beim Wäscheständer für Balkon & Co ganz entspannt über eine Klappstange. Auch lange Wäschestücke können bei ganzem Ausfahren auf 1,20 Meter Tiefe aufgehangen werden.
  • Die Montage ist einfach geregelt mit Dübelgrösse 8 und 6cm langen Schrauben. Bei Deckenständern wie diesem sollten Sie auf ausreichend große Dübel achten.
Fazit: Die Leinenlänge von knapp 19m ist dabei passabel, vor allem weil deren Abstand relativ groß ist. Dabei spart der Samba von Juwel auch noch viel Platz und ist damit ideal für den Balkon und viel Wäsche geeignet. Hier gibt es mehr Informationen zum Balkon-Wäschetrockner Samba
Hersteller: Juwel
Preis: 199,00 €, verfügbar auf Amazon

4. Der Deckenständer Foxydry

Deckenständer Foxydry
Deckenständer Foxydry: Klicken Sie hier für weitere Informationen

Ähnlich wie Samba funktioniert auch das Modell von Foxydry. Der Wäschetrockner für Balkon oder Innenbereich lässt sich aber weiter herunterfahren auf bis zu 1,80 Meter Tiefe. Die Leinenlänge aber ist ähnlich: 8 Wäschestangen mit einer Länge von je 1,2 m bieten insgesamt 9,6 m Wäschekapazität. Dafür bietet der Foxydry ein leichter zu handhabendes Kettensystem zum Hoch- und runterziehen des Balkon-Wäschetrockners.

Fazit: Der Foxydry lässt sich weiter herunterfahren und ist für höhere Decken geeignet. Das Kettensystem ist außerdem ergonomischer. Weitere Besonderheiten zum Balkonwäschetrockner Foxydry lesen Sie hier.
Hersteller: Foxydry
Preis: 134,90 €, verfügbar auf Amazon

Wenn Ihnen aber ein Balkon-Wäscheständer nicht ausreicht, sagt Ihnen vielleicht die größere Variante zu. Wie wär´s mit einer Wäschespinne für den Balkon?:

Wäschespinne für Balkon, Terrasse & Draussen

Sie kennen diese Variante nur aus dem Garten? Ja, auch so etwas wie eine Balkon-Wäschespinne gibt es! Sie sind besser an den Balkon angepasst:

  • Eine Wäschespinne für den Balkon verbraucht weniger Platz durch Klappmechanismen
  • Eine handelsübliche Wäschespinne für Balkon & Ähnliches schützt empfindliche Teile wie die Leinen oder Ausfahrstange vor Witterungseinflüssen

1. Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Deluxe

Für haben uns diese Wäschespinne für Balkon und Garten schon einmal genauer angeschaut. Die Linomatic 500 Deluxe ist nicht ganz so für den Balkon geeignet wie die Juwel-Wäschespinne, kann hier aber auch eingesetzt werden. Die Bodenhülse muss dann allerdings in den Beton eingelassen werden – manche Terrassen haben so etwas. Vorteile der Leifheit Wäschespinne sind ausreichend Zubehör wie Bügelhalter und automatisch geschützte Tragarme – die sollten nämlich nicht dreckig werden.

Fazit: Die Linomatic 500 Deluxe ist bei vorhandener Betoneinlassung gut für größere Balkone oder Terassen geeignet. Hier gibt es weitere Informationen zur Wäschespinne für Balkon und Garten Leifheit Wäschespinne Linomatic 500 Deluxe.
Hersteller: Leifheit
Preis: 119,99 €, verfügbar auf Amazon

2. Brabantia Wandwäschespinne Wallfix

Wandwäschespinne Wallfix
Wandwäschespinne Wallfix: Klicken Sie hier für weitere Informationen

Eine kleinere Wäschespinne für den Balkon ist der Wallfix von Brabantia. Die findige Wäscheständer-Wandmontage spart Platz und ist leicht durchzuführen, ohne dass man eine Leiter braucht oder ein Loch im Balkonboden. Folgende Vorteile haben Sie mit diesem Trockner:

  • Müheloses Auseinanderklappen mit nur einer Hand
  • Mittels Wandbefestigung immer gebrauchsfertig
  • Außerdem ist sie auch für drinnen geeignet.
  • Ganze 24 Meter Wäscheleine bieten allerhand Platz
  • wetterbeständige Schutzhülle mit Reißverschluss ist inklusive
Fazit: Wallfix kann viele Wäschestücke aufnehmen, ist aber für Laken oder große Wäsche nur bis 120cm geeignet. Dafür ist sehr leicht ein- und ausklappbar. Hier gibt es mehr Informationen zur Balkon-Wäschespinne Wallfix.
Hersteller: Brabantia
Preis: 135,99 €, verfügbar auf Amazon

Wäscheständer fürs Balkongeländer: “Quartett”

Wäscheständer für Balkongeländer Leifheit Quartett
Wäscheständer für Balkongeländer von Leifheit: Klicken Sie hier für weitere Informationen

Manchmal braucht man gar keine großen Modelle. Dafür eignen sich dann Wäscheständer für Balkongeländer. Der Leifheit Universaltrockner Quartett reicht für kleine Wäschestücke, wie Socken oder Unterwäsche und auch ein zwei T-Shirts. Näheres zum Wäscheständer für Balkon- oder Treppengeländer und Heizkörper erfahren Sie hier.

Sie sehen also, Wäscheständer für Balkon und Co beziehungsweise die eine oder andere Wäschespinne für Balkon und Garten können Ihren Alltag erleichtern. Viel Spaß beim Stöbern!

Verfasste diesen Artikel. Bei Fragen Mail an: tester@waeschestaender-tests.de

Wie ist deine Meinung?

Hinterlasse einen Kommentar

Wäscheständer-Tests